LILIENFELDER JOSEFSVEREIN
Startseite Beitrittsformular Statuten
Allgemeines
Am 23. Jänner 2021 kam es auf Initiative von Abt Pius Maurer zur offiziellen Beschlussfassung für die Gründung des Lilienfelder Josefsvereins.

Dieser Gründungsbeschluss fand während einer heiligen Messe statt, die Corona bedingt nicht öffentlich zugänglich war und nur unter Teilnahme ganz weniger Personen in der Stiftsbasilika Lilienfeld stattfand. Diese ganz wenigen Personen vertraten jene 30 Leute, die im Laufe der letzten zwei Wochen dem Abt schriftlich mitgeteilt hatten, dass sie dem Lilienfelder Josefsverein beitreten wollen.
Der Lilienfelder Josefsverein soll unter dem Patronat des heiligen Josef dazu dienen, das Stift Lilienfeld in seinen vielfältigen Aufgaben mit Rat und Tat zu unterstützen und christliche Initiativen zu setzen. Gleichzeitig soll der Lilienfelder Josefsverein eine Gemeinschaft Gleichgesinnter im Umfeld des Stiftes Lilienfeld sein. Der Lilienfelder Josefsverein knüpft an die einstige Lilienfelder Josefsbruderschaft an, die während ihrer Existenz von 1653 bis 1783 vom Stift Lilienfeld aus viele christliche Initiativen setzte.
Die Statuten wurden bei der Bezirkshauptmannschaft Lilienfeld eingereicht. Am 2. Februar 2021 wurde der Lilienfelder Josefsverein laut Bezirkshauptmannschaft Lilienfeld offiziell errichtet. Die ZVR-Zahl des Lilienfelder Josefsvereins lautet 1283871442. Sein Sitz ist 3180 Lilienfeld, Klosterrotte 1. Seine offiziellen Gründer sind Abt Dr. Pius Maurer OCist. und Frater Mag. Hermann Schöppe OCist.
Wer dem Lilienfelder Josefsverein beitreten will, sendet am besten eine kurze Nachricht an: sekretariat@stift-lilienfeld.at oder abt@stift-lilienfeld.at.