ab 7. Dezember 2020 während der Christmette

Zur Corona-Vorsichts-Situation in der Lilienfelder Christmette (24. Dezember 2020, ab 21.30 Weihnachtslieder, ab 22 Uhr Hl. Messe):

Eine Anmeldung zum Gottesdienstbesuch ist nicht erforderlich. Es haben - aufgrund der Corona-Vorsichtsregeln - nur ungefähr 120 Personen einen guten Sitzplatz. Sind diese Plätze besetzt, müssen sich Später-Kommende mit weniger guten Sitz- oder Stehplätzen begnügen. Es besteht die Pflicht, Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Es besteht die Pflicht, die üblichen Corona-Abstandsregeln einzuhalten. Die Christmette kann auch über Live-Streaming mitverfolgt werden:

https://www.youtube.com/watch?v=CS0D4b90iR4&ab_channel=PfarreLilienfeld

 
Der Krippengang nach der Christmette und das Turmblasen entfallen.